Ticket-Typen

Ticket ist nicht gleich Ticket. Zum überwiegenden Teil werden Kundenanfragen erfasst. Aber es kann auch sein, dass man eine interne Aufgabe, zB. Vorbereitung Weihnachtsfeier, über ein Ticket an einen Mitarbeiter zur Erledigung vergeben möchte. Da macht es Sinn, wenn man im Ticketsystem verschiedene Ticket-Typen anlegen kann.

Übersicht aller angelegten Ticket-Typen

Erstellen Sie sich so viele unterschiedliche Ticket-Typen, wie Sie für Ihre Organisation benötigen.

  • geben Sie dem Typen einen prägnanten Namen
  • eine farbige Kennzeichnung hilft, schnell den Überblick zu haben
  • weisen Sie dem Ticket einen Abrechnungsartikel zu
    • nur in Verbindung mit dem Abrechnungssystem zu nutzen
    • damit können Sie erledigte Aufgaben direkt zur Abrechnung an den Kunden bringen
    • dazu muss ein entsprechender Artikel im System angelegt sein
  • mit der Deadline können Sie einen Zeitraum festlegen, bis wann Tickets mit diesem Typ erledigt sein sollen
  • Sie können diesem Typen noch mehrere Eigenschaften zuweisen, welche immer mit zu beachten sind